Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schadstellensanierungen auf B3
Marburg Schadstellensanierungen auf B3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 26.03.2021
Am heutigen Montag (29. März) werden Schadstellensanierungen auf der Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Norden/Marburg zwischen den Anschlussstellen Staufenberg und Lollar durchgeführt (Themenfoto).
Am heutigen Montag (29. März) werden Schadstellensanierungen auf der Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Norden/Marburg zwischen den Anschlussstellen Staufenberg und Lollar durchgeführt (Themenfoto). Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Wie Hessen Mobil mitteilte, wird dafür wird ab dem heutigen Montag (29. März) ab 9.30 Uhr der Verkehr in Fahrtrichtung Marburg auf einen Fahrstreifen eingeengt und teilweise über den Standstreifen an der Baustelle vorbeigeleitet. Aufgrund der Lage der zu sanierenden Bereiche müssen an der Anschlussstelle Staufenberg-Süd die Auffahrt auf die B3 in Richtung Marburg sowie an der Anschlussstelle Lollar ebenfalls in Fahrtrichtung Norden die Ausfahrt voll gesperrt werden.

Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Gründonnerstag (1. April) andauern. An den beiden Schadstellen, die rund 220 und 70 Quadratmeter groß sind, wird der 24 Zentimeter dicke Asphalt komplett entfernt und mit 20 Zentimetern Asphalttragschicht und vier Zentimetern Deckschicht erneuert.

Umleitung ist eingerichtet

Weiter heißt es in der Mitteilung, dass die Umleitung für die gesperrte Auffahrt an der Anschlussstelle Staufenberg für den Schwerverkehr an dieser Anschlussstelle zunächst in Fahrtrichtung Süden auf die B3 bis zum Gießener Nordkreuz und von dort über die A485 und die Anschlussstelle Marburger Straße zurück auf die B 3 in Fahrtrichtung Norden führt.

Für Pkw verläuft die Umleitung von Staufenberg über die L3059 (Mainzlarer Straße, Lollarer Straße und Staufenberger Weg) und weiter über die L3475 zur B3-Anschlussstelle Lollar. Fahrzeuge, die in Fahrtrichtung Norden an der Anschlussstelle Lollar aufgrund der dortigen Teilsperrung nicht von der B3 abfahren können, werden über die Anschlussstelle Fronhausen umgeleitet.

Marburg Studium generale: - Im Mainstream angekommen?
28.03.2021
Marburg Reinhold Kulle geht in den Ruhestand - Marburger Stadtplaner blickt stolz auf sein Lebenswerk
27.03.2021
Marburg Umwelt- und Klimaschutz - Earth hour in Marburg
24.03.2021