Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Richtsberg 88: Abriss auf Raten
Marburg Richtsberg 88: Abriss auf Raten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 23.10.2019
Das als Studentenwohnheim genutzte zwölfstöckige Hochhaus am Richtsberg 88 ist seit dem Großbrand im Juni 2014 nicht mehr bewohnbar. Quelle: Tobias Hirsch
Marburg

Der Abriss wird nun rund neun Monate dauern und soll voraussichtlich im Juli 2020 beendet sein. Zunächst geht es im Innenraum los, wo die möglichst schadstoffgerechte Entsorgung von Lüftungsschächten und Leitungen ansteht.Aus Rücksicht auf die in der unmittelbaren Nachbarschaft liegenden Gebäude verzichten die vom Studentenwerk beauftragten Abrissfirmen danach auf eine Sprengung des Hochhauses.

von Manfred Hitzeroth

Mehr zum Thema

Richtsberg 88: Rückbau statt Sprengung (Diesen ausführlichen Hintergrundbericht können OP-Abonnenten mit dem Login freischalten)