Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Rhön-Klinikum profitiert von steigenden Patientenzahlen
Marburg Rhön-Klinikum profitiert von steigenden Patientenzahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 28.04.2010
Das Uni-Klinikum in Marburg gehört zum Rhön-Klinikum. Archivfoto
Das Uni-Klinikum in Marburg gehört zum Rhön-Klinikum. Archivfoto
Anzeige

Frankfurt. Der Konzerngewinn sei um 11,7 Prozent auf 34,3 Millionen Euro und der Umsatz um 11,6 Prozent auf 624,2 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mit. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte in den ersten drei Monaten auf 46,8 (Vorjahreszeitraum: 42,8) Millionen Euro. Für das laufende Jahr bekräftigte Konzernchef Wolfgang Pföhler den Ausblick. Ein wichtiges Haus des Krankenhauskonzerns ist das Uniklinikum Gießen-Marburg.