Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Randalierer treiben ihr Unwesen
Marburg Randalierer treiben ihr Unwesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 23.07.2019
Symbolbild: Die Polizei sucht in allen drei Fällen nach Zeugen. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

In Wetter haben Unbekannte auf dem Flachdach des Hallenbads in der Schulstraße laut Polizei einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro hinterlassen. Sie sprühten Graffitis an die Wände und beschädigten durch Tritte einen Blitzableiter sowie einen Sonnenkollektor. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 19. Juli, 16 Uhr und dem darauffolgenden Samstag um 12 Uhr.

In Marburg-Cappel sind die Randalierer auf das Gelände einer Kindertagesstätte im Teichweg randalierten Unbekannte zwischen Montag, 1. Juli und Montag,
22. Juli vorgedrungen. Sie beschädigten ein Zugangstor sowie Mobiliar im Hof des Anwesens. Der Schaden beträgt 150 Euro.

Anzeige
  • Um Hinweise zu beiden Vorfällen bittet die Polizei unter der Telefonnummer 0 64 21 / 40 60.

In Bad Endbach-Hartenrod haben Randalierer auf dem Gelände einer Schule in der Straße "Am Loh" zwischen Freitag, 19. Juli, 11 Uhr und Montag, 22. Juli, 9.30 Uhr an verschiedenen Gebäuden mehrere Regenrohre beschädigt. Teilweise wurden sie aus der Verankerung gerissen, teilweise zerbrochen. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 200 Euro.

  • Hinweise werden von der Polizeistation in Biedenkopf unter der Telefonnummer 0 64 61 / 92 950 entgegen genommen.