Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Organspender werden dringend gesucht
Marburg Organspender werden dringend gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 03.07.2022
Radtour für Organspende.
Radtour für Organspende. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Tausende schwerstkranke Menschen warten derzeit in Deutschland auf lebensrettende Organe. Doch es gibt zu wenige Spender.

Dabei kann ein Mensch, der sich für eine Organspende entschieden hat, bis zu sieben Leben retten. Um auf das lebensrettende Thema aufmerksam zu machen, fand am Wochenende (2. und 3. Juli) die siebte Radtour für Organspende von Marburg nach Kirchhain statt.

Auf dem Marburger Marktplatz trafen sich dutzende in Grün gekleidete Radlerinnen und Radler, um für Organspende zu werben. Viele von ihnen hielten Schilder mit Zahlen hoch – die für die geschenkten Lebensjahre nach einer Transplantation standen. Bei Monika Bäcker, Vorsitzende des Fördereins Organspende, sind es 37 Jahre, die sie nun mit einer gespendeten Niere lebt. „Ich wünschte mir, mehr Menschen würden sich für eine Organspende entscheiden“, so Bäcker.

Laut einer Umfrage stehen die meisten Deutschen einer Organspende positiv gegenüber – doch nur die wenigsten füllen tatsächlich einen Organspendeausweis aus. „Das muss sich ändern“, betonte auch Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies.

Von Nadine Weigel