Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Produzentin Maischberger besuchte Capitol
Marburg Produzentin Maischberger besuchte Capitol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 13.05.2019
Marion Closmann (Inhaberin Cineplex, von links) mit Aram Arami, Sandra Maischberger, Almila Bagriacik und Rauand Taleb im Capitol. Quelle: Nadine Weigel
Marburg

Die Journalistin und Fernsehmoderatorin Sandra Maischberger hat darüber einen Film produziert. Gemeinsam mit drei Schauspielern war sie am Samstag im ausverkauften Capitol in Marburg zu Gast.

Bevor die Zuschauer den Film zu sehen bekamen, hatten sie Gelegenheit, sich mit Maischberger, Almila Bagriacik, Aram Arami und Rauand Taleb auszutauschen.

Bagriacik  sagte: „Nicht die Religion ist das Thema des Filmes. Wir kritisieren eine Tradition.“

Maischberger erklärte, dass sie mit dem Film einen Diskurs entfachen wolle über die Ehe und Frauenrechte.

Einen ausführlichen Bericht zum Besuch Maischbergers in Marburg lesen Sie hier: Sie wollte ein selbstbestimmtes Leben. (Der Artikel ist nach Anmeldung für OP-Abonennten kostenfrei.)