Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Predigten auf Papier und auf Youtube
Marburg Predigten auf Papier und auf Youtube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 11.04.2020
Blick in die Elisabethkirche. Volle Gotteshäuser darf es zu Ostern diesmal nicht geben, doch die Kirchengemeinden haben sich alternative Angebote ausgedacht. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Die Evangelische Kirche macht den Gläubigen an den Osterfeiertagen in ihren Stadtteilgemeinden viele alternative Gottesdienstangebote, die großenteils auch mit musikalischen Beiträgen gestaltet werden.

Am Ostersonntag gibt es einen Videogottesdienst mit mehreren Gemeinden des Kirchenkreises Marburg, der online unter www.aktiv-in-marburg.de oder www.ekmr.de abgerufen werden kann.

Anzeige

Eine Übersicht über weitere Angebote der einzelnen Gemeinden:

Kirchengemeinde am Richtsberg: Ostersonntag, 9.30/10 Uhr: Gemeinsamer Gottesdienst an verschiedenen Orten (Informationen unter https://richtsberg.ekmr.de).

Lutherische Pfarrkirche St. Marien: Karfreitag: Andacht auf Anrufbeantworter abrufbar unter der Nummer: 06421/16518 88. Telefongottesdienste an Ostersonntag und Ostermontag um 11.30 Uhr, Einwahlnummer 0721/203 6444, nach Aufforderung die Ziffer 1 drücken. Die Teilnehmer-PIN lautet: 516400. Die Teilnehmer werden gebeten, sich pünktlich einzuwählen, gerne schon etwas früher.

Elisabethkirche: Auf der Homepage der Elisabethkirche www.elisabethkirche.de sind für jeden besonderen Tag der Kar- und Ostertage Gottesdienste im Audio- oder Videoformat abrufbar. Auch eine kurze Osternachtsfeier wird dort in der Nacht auf den Ostersonntag abrufbar sein. Texte der Andachten liegen dann auch in der Elisabethkirche zum Mitnehmen aus.

Universitätskirche: Auf www.universitaetskirche.de sind digital Andachten zur Passions- und Osterzeit zugänglich.

Lukas- und Paulusgemeinde: Jeweils Videogottesdienste auf dem Youtube-Kanal „Lukaspaulusmarburg“, am Ostersonntag Videogottesdienst zusammen mit dem Kooperationsraum.

Evangelische Trinitatiskirche Wehrda: Die Kirche ist an Ostersonntag von 6.30 Uhr bis 11 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet. Es gibt einen Ostergruß zum Mitnehmen in und vor der Kirche.

Evangelische Martinskirche Wehrda: Die Kirche ist an Ostersonntag von 10 bis 11 Uhr, am Ostermontag von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet – ein Predigttext zum Mitnehmen liegt aus.

Matthäusgemeinde Wehrda: Die Kirche ist geöffnet zum persönlichen Gebet von 9 bis 17 Uhr. Schriftliche Andachten liegen aus und werden per E-Mail oder per Post verschickt.

Evangelische Kirchengemeinde Cappel: An Ostern gibt es um 12 Uhr mit „großen Geläut“ als Zeichen der Hoffnung. In der Kirche liegt eine schriftliche Andacht zum Mitnehmen aus; auf Wunsch wird sie zugesendet oder nach Hause gebracht. Am Ostersonntag sind einzelne Blasmusiker unterwegs und spielen Osterlieder. Im Alten Pfarrgarten, Marburger Straße 2, ist ein Osterkreuz eingerichtet für Blumen oder Gebete zum Anheften. Zum Osterfest gibt es einen Videosegen.

Die katholischen Kirchen in Marburg sind wie jeden Tag auch über die Feiertage geöffnet. An Ostern stehen gesegnete Osterkerzen zum Mitnehmen bereit, ebenso liegen Impulse und der Osterbrief aus.

In St. Peter und Paul gibt es für Kinder Osternestchen „to go“ und zu unterschiedlichen Zeiten werden Osterlieder auf der Orgel gespielt.

Die Kugelkirche hat einige Angebote auf ihrer Webseite www.st-johannes-marburg.de

Von unseren Redakteuren

Mehr zum Thema

Angebote der Kirchengemeinden in Cölbe, Lahntal und im Hinterland.

Anzeige