Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Attacke mit abgebrochener Bierflasche
Marburg Attacke mit abgebrochener Bierflasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 29.07.2019
Die Lahnterassen in Marburg bei Nacht. In diesem Bereich ist es zu dem Angriff mit der Bierflasche gekommen. Quelle: Archivbild
Marburg

Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung gegen 22.50 Uhr in Nähe der Bushaltestelle "Erlenring" sind noch nicht abschließend geklärt, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen zerbrach der Tatverdächtige eine Bierflasche und verletzte das Opfer leicht im Brustbereich und an der Hand.

Ein Rettungswagen kümmerte sich vor Ort um die Verletzungen des jungen Mannes. Der mutmaßliche Täter habe ein "südländischem Erscheinungsbild", sei etwa 1,70 Meter groß, etwa 25 Jahre alt und hahabe schwarze Haare zu einem Zopf zusammengebunden. "Zudem hat der Verdächtige einen sogenannten "Undercut", die Haare sind also an den Seiten abrasiert.

Bekleidet war der Mann mit einem weißen T-Shirt. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Vorfall und/oder dem Tatverdächtigen machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Marburg unter der Telefonnummer 0 64 21 / 40 60.