Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schläge am Rudolphsplatz - Zeugen gesucht
Marburg Schläge am Rudolphsplatz - Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 22.05.2019
Symbolfoto: Die Polizei sucht Zeugen eines Angriffs am Rudolphsplatz. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Der 42-Jährige aus Marburg wurde bei dem Vorfall am Montagabend, 20. Mai, leicht verletzt, berichtet die Polizei. Der Vorfall ereignete sich um 18.45 Uhr in Höhe der Volksbank. Das Opfer gab an, in der Vergangenheit schon mehrfach von dem Unbekannten provoziert worden zu sein.

Bei dem Zusammentreffen am Montag schlug der mutmaßliche Täter mehrfach auf den Mann ein. Passanten gingen dazwischen und beendeten so die Attacke. Danach flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß in Richtung Pilgrimstein.

Anzeige

Die Polizei beschreibt den Schläger:

  • er ist zirka 1,60 Meter groß
  • kräftig
  • trug ein weißes T-Shirt
  • eine braune Hose 
  • er führte einen Rucksack mit sich
  • nach Angaben des Opfers hatte der Angreifer einen "Monatsbart" und kurze, braune Haare

Die Polizei sucht nun nach den Helfern und weiteren Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Marburg unter 06421/4060 entgegen.