Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Polizei schnappt Betrüger und stellt gefälschte Ausweise sicher
Marburg Polizei schnappt Betrüger und stellt gefälschte Ausweise sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 13.06.2022
Haftbefehl wegen Fluchtgefahr hat ein Haftrichter gegen einen mutmaßlichen Betrüger in Cappel erlassen.
Haftbefehl wegen Fluchtgefahr hat ein Haftrichter gegen einen mutmaßlichen Betrüger in Cappel erlassen. Quelle: David Inderlied/dpa
Anzeige
Cappel

Als der 31-Jährige am Samstag (11. Juni) gegen 10.30 sein Paket in Cappel abholen wollte, nahmen ihn Ermittler fest. Der in Erfurt lebende Mann hatte versucht, das Paket gegen Vorlage einer gefälschten luxemburgischem ID-Karte in Empfang zu nehmen. 

Anschließend durchsuchten Ermittler laut Polizei das Auto des 31-Jährigen und seine Wohnung. Dort wurden insgesamt weitere 15 gefälschte österreichische und englische Ausweise sichergestellt. Zudem fanden die Fahnder verschiedene Betäubungsmittel und weitere Beweise - etwa Waren und Bestellunterlagen -, die den Verdacht des Betrugs erhärteten.

Der zuständige Haftrichter des Amtsgerichts Kirchhain habe am Sonntag (13. Juni) den von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen, informiert die Polizei. Der Mann befinde sich nun in Untersuchungshaft.