Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Kind
Marburg Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Kind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 14.12.2021
Am Montag kam es in Wehrda zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Schulkind.
Am Montag kam es in Wehrda zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Schulkind. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Wehrda

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Montag (13. Dezember) gegen 7.45 Uhr im Lärchenweg zwischen den Einmündungen Im Paradies und Unter den Eichen. Nach den Angaben des leicht verletzten Sechsjährigen war er auf dem Weg zur Schule. Als er die Straße überquerte, kam es zur Kollision mit einem Radfahrer und beide stürzten. Der Radfahrer setzte danach seine Fahrt fort, ohne dem Jungen seine Personalien zu übergeben und ohne die Polizei hinzuzuziehen.

Die Unfallfluchtermittler der Polizei Marburg suchen den Radfahrer und Zeugen des Unfallhergangs. 

  • Wer das Unfallgeschehen gesehen hat, den Ablauf beschreiben kann und Hinweise zum beteiligten Radfahrer geben kann, meldet sich telefonisch unter 06421/406-0 bei der Polizei Marburg.