Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Streit in der Reitgasse eskaliert
Marburg Streit in der Reitgasse eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 05.10.2020
Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung in der Reitgasse in Marburg. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Laut Polizei gerieten Samstagnacht mehrere Personen in der Reitgasse in Marburg in Streit. Ein Unbekannter schlug plötzlich mit einem festen Gegenstand gegen den Kopf eines Stadtallendorfers, sodass dieser zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus musste. Eine Personenbeschreibung des Angreifers liegt der Polizei nicht vor, er soll aber offenbar einer vierköpfigen Gruppe angehört haben.

Die Personen waren zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Sie sollen kurze schwarze Haare mit rasierten Seiten und einen Vollbart haben. Eine Person hatte ein auffälliges Tattoo am Hals. Eine andere trug eine auffällige weiße Pelzjacke. Drei Personen waren mit weißen T-Shirts bekleidet.

  • Hinweise bitte an die Polizei Marburg unter Telefon 0 64 21 / 40 60.