Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schlägerei in der Oberstadt
Marburg Schlägerei in der Oberstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 17.01.2022
Zu einer Schlägerei ist es in der Nacht zum Sonntag in der Reitgasse gekommen.
Zu einer Schlägerei ist es in der Nacht zum Sonntag in der Reitgasse gekommen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand; dpa
Anzeige
Marburg

Die Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen und mehreren Männern war, wie die Polizei mitteilt, in der Nacht zum Sonntag (16. Januar) gegen 03.50 Uhr in der Reitgasse. Nach ersten Aussagen des Opfers und von Zeugen schlugen mehrere Männer nach einem zunächst verbalen Streit auf den 21-Jährigen ein. Rettungskräfte kümmerte sich um die erlittenen Verletzungen.

Die Fahndung nach den geflüchteten Beteiligten blieb erfolglos. Nach polizeilichen Angaben liegt von einem der Beteiligten eine Beschreibung vor. Der ungefähr 20 bis 25 Jahre alte und etwa 1,80 Meter große Mann hatte kurze, braune und an den Seiten abrasierte Haare sowie einen schwarzen Schnur-Kinnbart. Er trug eine schwarze Hose, eine beigefarbige Jacke und hatte Tätowierungen an beiden Armen und ein Schriftzug-Tattoo an der linken Schläfe.

  • Wer Hinweise zur Identifizierung dieses Mannes geben kann, meldet sich telefonisch unter 06421/406-0 bei der Polizei Marburg.
Marburg Täterbeschreibung - Exhibitionist auf Terrasse
17.01.2022