Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schon wieder Autoreifen zerstört
Marburg Schon wieder Autoreifen zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 18.05.2022
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen: An sechs Autos ist in der Nacht zu Dienstag jeweils mindestens ein Reifen beschädigt worden.
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen: An sechs Autos ist in der Nacht zu Dienstag jeweils mindestens ein Reifen beschädigt worden.  Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Marburg

Bereits vor gut zwei Wochen wurden an acht Autos, die im Marburger Südviertel parkten, jeweils ein Reifen zerstochen. Nun standen sechs in der Nonnengasse, dem Hermann-Jacobsohn-Weg und dem Spiegelslustweg abgestellte Autos im Fokus von Unbekannten. Diese beschädigten in der Nacht zu Dienstag (17. Mai) jeweils ein oder zwei Räder. 

Nach Angaben der Polizei, die wegen Sachbeschädigung ermittelt und entsprechende Strafanzeigen aufgenommen hat, entstand jeweils ein Schaden in Höhe eines dreistelligen Eurobetrags.

Die Polizei sucht nun Zeugen: Wer hat in den genannten Straßen Personen an geparkten Fahrzeugen bemerkt? Wem ist in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen? Hinweise an die Telefonnummer 06421/406-0.