Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Politische Kunst im Großformat
Marburg Politische Kunst im Großformat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 25.03.2022
Kunstverein und Kunstmuseum zeigen die Sammlung Peters-Messer.
Kunstverein und Kunstmuseum zeigen die Sammlung Peters-Messer. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Rund 90 Kunstwerke von internationalen Künstlerinnen und Künstlern sind von heute an parallel im Kunstverein und im Kunstmuseum zu sehen. „Why Can’t We Live Together“ (Warum können wir nicht zusammenleben?) ist die Ausstellung mit Werken aus der Sammlung von Florian Peters-Messer betitelt.

Es ist die wohl größte und eine der spannendsten Ausstellungen, die seit vielen Jahren in Marburg zu sehen ist. Fast alle Arbeiten, die ausgestellt werden, stammen aus dem Zeitraum von 2000 bis heute.

54 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, den USA, Russland, Kanada, der Schweiz, Frankreich, Norwegen und Südamerika sind  vertreten.  

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier: Sammlung Peters-Messer im Kunstmuseum und Kunstverein

(Der Artikel ist nach Login kostenfrei verfügbar)

25.03.2022
Marburg Frühlingsanfang - Sonne satt in der Stadt
25.03.2022