Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schnitt und Pflege an Obstgehölz
Marburg Schnitt und Pflege an Obstgehölz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 10.03.2020
Zum Winterende finden an fast jedem Wochenende Schnittkurse statt.   Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Marburg

Überlasse ich meine Obstbäume und Beerensträucher der Natur, lasse ich sie einfach nur wachsen oder pflege und beschneide ich sie? Das wird sich der eine oder andere Gartenbesitzer gerade in dieser Jahreszeit fragen. Wer ein wenig Erfahrung hat oder über seinen Gartenzaun hinaus schaut, der weiß, dass gute Qualität und ein ordentlicher Ertrag an Obst von Pflege und Schnitt abhängig sind.

Auch ökologisch vertretbare Bodenbearbeitung, Düngung und Pflanzenschutz spielen eine wichtige Rolle. Wer all dies beherrscht, trägt auch dazu bei, dass die Gehölze stärker blühen, als wenn man die Hände in den Schoß legt. Und er hat, wenn er bei der Auswahl der Pflanzen die richtige Wahl trifft, gesundes und frisches Obst und muss sich so gut wie keine Gedanken über Unverträglichkeiten machen.

Anzeige

Die Obst- und Gartenbauvereine im Landkreis Marburg-Biedenkopf sind bemüht, sich fortwährend weiterzubilden. Sie geben gerne Tipps und bieten Kurse an.

Der Kreisverband Marburg für Obstbau, Garten und Landschaft bietet am diesem Wochenende Schnitt- und Pflegekurse an Obstgehölzen für Jedermann an. „Die Schnitt- und Pflegearbeiten werden unter Berücksichtigung des Bundesnaturschutzgesetzes in Theorie und Praxis durch erfahrene Obstbaumfachwarte durchgeführt“, betont Kreisvorsitzender Heinrich Bornmann. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Kurse finden an Samstagen statt und dauern etwa drei Stunden.

von Hartmut Berge

Termine:

  • Samstag, 7. März: Schnittkurs Michelbach,Tages-Kurs, Möglichkeit der Anerkennung für HALM- Förderantragsteller, Kursleitung: Dr. Norbert Clement, Treffpunkt: 10 Uhr „Hessenwiese"
  • Samstag, 14. März Schnittkurs  Sichertshausen, Kursleitung: A. Oehler, Treffpunkt: 13 Uhr an der Bellnhäuser Mühle
  • Samstag, 14. März Schnittkurs Wohratal, Kursleitung: Heinrich Bornmann, Treffpunkt: 13 Uhr Dorfscheune Langendorf
  • Samstag, 21. März, Schnittkurs Amöneburg, Kursleitung: M. Stahl, Treffpunkt: 13 Uhr Waschbach gegenüber Magdalenenkapelle
  • Samstag, 28. März, Schnittkurs  Sterzhausen, Kursleitung: Heinrich Bornmann, Treffpunkt: 13 Uhr Gemeindeverwaltung Lahntal
  • Samstag, 28. März, Schnittkurs Kirchhain, Kursleitung: M. Stahl, Treffpunkt: 13 Uhr Spielplatz oberhalb Lambern
  • Samstag, 4. April, Schnittkurs Josbach, Kursleitung: Heinrich Bornmann, Treffpunkt: 13 Uhr Feuerwehrhaus Josbach

Links: 

Kreisverband Marburg für Obstbau, Garten und Landschaft 

Kreisverband Biedenkopf zur Förderung des Obstbaues, der Garten- und Landschaftspflege e.V.

Apfel-Allergiker müssen nicht verzagen

Anzeige