Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Experten beantworten Fragen zu Demenz
Marburg Experten beantworten Fragen zu Demenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 22.09.2020
Zum Welt-Alzheimertag startet die OP gemeinsam mit dem Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt eine Telefon-Aktion.  Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Marburg

Am heutigen Dienstag (22. September) stehen Anne Wächtershäuser, Elisabeth Bender, Astrid Fichte, Dr. Anna Stach und Dr. Frank Dannhoff Demenz-Erkrankten aber vor allem auch den pflegenden Angehörigen Rede und Antwort. Von 16 bis 18 Uhr sind die Experten am OP-Telefon und werden versuchen, auf alle offenen Fragen die richtigen Antworten zu geben.
     

     Wer Fragen hat, wählt folgende Rufnummern:

  • Fragen zum Krankheitsbild an Dr. Frank Dannhoff: 06421 / 409 360.
  • Rechtliche Fragen an Astrid Fichte und Dr. Anna Stach: 06421 / 409 320.
  • Fragen zu Entlastungsmöglichkeiten an Elisabeth Bender und Dr. Anne Wächtershäuser: 06421 / 409 380.
22.09.2020
21.09.2020