Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Neues Einkaufscenter soll nicht mehr Autos anziehen
Marburg Neues Einkaufscenter soll nicht mehr Autos anziehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 30.01.2011
Die jetzige City-Passage wird vermutlich nach dem Umbau Gutenberg-Center heißen.
Die jetzige City-Passage wird vermutlich nach dem Umbau Gutenberg-Center heißen. Quelle: Anna Ntemiris
Anzeige

Marburg. Das Parlament diskutierte über Anträge der Koalition sowie der Marburger Linken. Rot-Grün will verschiedene Bedingungen aufstellen, die beim Neubau beachtet werden sollen. Die Koalition fordert unter anderem einen Branchenmix, die Integration des Fachbereichs Jura in das Gebäude und lehnt zusätzlichen Autoverkehr ab.

Mit diesen Forderungen wollen Grüne und SPD den Kapitalismus abschaffen, meinte Professor Georg Fülberth (Marburger Linke), aus diesem Grund werde seine Fraktion zustimmen. „Das ist ein kleines Wunschkonzert”, fügte er hinzu. Einzelnen Aspekten des mehrheitlich angenommenen Forderungskatalogs stimmte auch die bürgerliche Opposition zu, etwa der Begrenzung der Verkaufsfläche auf 12:000 Quadratmeter. Diese Fläche ist nur der Marburger Linken zu groß.

von Anna Ntemiris

Mehr lesen Sie am Montag in der gedruckten OP.