Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Stützpunkt der Post entsteht in Wehrda
Marburg Stützpunkt der Post entsteht in Wehrda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 09.04.2019
In Wehrda baut die Post gerade einen neuen Zustellstützpunkt. Quelle: Andreas Schmidt
Wehrda

Die Erdarbeiten begannen bereits im vergangenen Dezember, auch die Bodenplatten sind schon gegossen – am Dienstag erfolgte ein symbolischer Spatenstich.

Der Neubau ist notwendig, weil die Post ihren Mietvertrag in der ehemaligen „Hauptpost“ in der Zimmermannstraße gekündigt hatte – die Briefzustellung verfolgt seither aus Cölbe heraus, die Paketzustellung aus Lollar.

Im Juli soll der Neubau fertiggestellt sein. Dann sollen aus Wehrda heraus 72 Zustellbezirke in Marburg, Cölbe, Weimar, Fronhausen und Ebsdorfergrund mit täglich rund 55 000 Briefen und 3 000 Paketen versorgt werden.

Weitere Details zum Neubau lesen sie hier.