Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Mutmaßlicher Falschfahrer mit 1,9 Promille
Marburg Mutmaßlicher Falschfahrer mit 1,9 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 10.05.2021
Anzeige
Marburg

Die Marburger Polizei sucht Zeugen, die am Sonntag, 9. Mai, gegen 03.05 Uhr einen Falschfahrer auf der B3 bemerkt haben.

Zeugen meldeten am Sonntagmorgen einen in Richtung Gießen fahrenden PKW auf der nach Kassel führenden Fahrbahn der B3. Wenig später bemerkte eine Streife im Bereich der Abfahrt Niederweimar einen am Fahrbahnrand stehenden PKW. Der Fahrer roch stark nach Alkohol. Ein Alkoholtest zeigte 1,9 Promille an. Es folgte die Mitfahrt zur Polizeistation, wo ein Arzt eine Blutentnahme durchführte.

Frische Beschädigungen an dem PKW und die Gesamtumstände erhärten den Verdacht, dass es sich bei dem angetroffenen Mann um den Falschfahrer handelt. Der Autoschlüssel und der Führerschein blieben bei der Polizei, der Fahrer durfte gehen.

Die Marburger Polizei, Telefon 06421/4060, bittet um Zeugenhinweise: Insbesondere werden Personen gebeten sich zu melden, die gegebenenfalls aufgrund des Falschfahrers ausweichen mussten, beziehungsweise die eine Kollision mit der Leitplanke oder das Anhalten des Falschfahrers beobachtet haben.

Marburg Koalitionsgespräche - Kritik an Kreis-Groko
10.05.2021
10.05.2021