Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Stark alkoholisierter Lkw-Fahrer
Marburg Stark alkoholisierter Lkw-Fahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 01.10.2021
Themenbild: Ein Lkw-Fahrer musste am Donnerstagabend ins Röhrchen blasen, der Atemalkoholwert war besonders hoch.
Anzeige
Marburg

Die Meldung über einen vermutlich bewusstlosen Lkw-Fahrer rief am Donnerstagabend, 30. September, den Rettungsdienst und die Polizei auf den Plan. Die Polizei traf gegen 19.10 Uhr am Rudolphsplatz auf einen vor einer Ampel stehenden Lastwagen samt Auflieger sowie einen stark alkoholisierten und ansprechbaren Mann in dem Führerhaus.

Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholwert bei dem mutmaßlichen Fahrer zeigte einen deutlichen und selbst für die Beamten nicht alltäglichen Wert an. Die Polizei veranlasste eine Blutentnahme und stellte den Führerschein sicher. Der Mann wurde aufgrund seiner Alkoholisierung anschließend von einem Rettungswagen in die Uni-Klinik transportiert.

Der Sattelzug wurde auf Veranlassung der Polizei auf einen geeigneten Parkplatz gefahren. Bisher ist nicht bekannt, ob es durch den Brummi-Fahrer in der Innenstadt zu Gefahrensituationen kam.

Zeugen, die diesbezüglich nähere Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060.

01.10.2021
01.10.2021