Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Müll wird später abgeholt
Marburg Müll wird später abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 12.02.2021
Archivfoto: Die Stadt Marburg wird Sondertouren zur Abfallentsorgung fahren.
Archivfoto: Die Stadt Marburg wird Sondertouren zur Abfallentsorgung fahren. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Seit Montag (8. Februar) können die Stadtwerke Marburg aufgrund der Wetterlage die Abfallentsorgung in vielen Straßen nicht wie geplant durchführen. Daher wird am Samstag (13. Februar) und Montag (15. Februar) in den betroffenen Stadtteilen eine Sondertour für die Entsorgung von Papier- und Restmüll gefahren. Zudem werden dort am Montag (15. Februar) auch die Gelben Säcke abgeholt.

Die Stadtwerke Marburg teilten mit, dass sich die Marburger unter www.entsorger-marburg.de informieren können, wann die Abholung ihres Mülls geplant ist. Weiter heißt es von seitens der Stadtwerke, dass nach den Sondertouren der reguläre Abfuhrkalender wieder gilt. „Vor allem in Nebenstraßen kann es aufgrund der winterlichen Verhältnisse zu Behinderungen kommen, sodass diese nicht immer von Müllfahrzeugen befahren werden können", teilte Jonas Becker von den Stadtwerken mit. Zudem ist der Biomüll in vielen Tonnen festgefroren. „Daher können Biotonnen seit Anfang der Woche nicht geleert werden. Die Tonnen werden wieder mit dem nächsten regulären Termin abgeholt, sofern wärmere Temperaturen das zulassen", fügt Becker an.