Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg 360-Grad-Ratespiel
Marburg 360-Grad-Ratespiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 22.08.2019
Suchbild Nr. 1 hat OP-Redakteurin Nadine Weigel im Seepark Niederweimar mit ihrer 360-Grad-Kamera aufgenommen.
Marburg

Flugreisen in den Sommerferien? Nee, das geht ja gar nicht! Wegen dem Klima und so. Man muss ja aber auch nicht tonnenweise Kerosin in die Umwelt blasen. Schließlich hat doch unser Landkreis Marburg-Biedenkopf so viele schöne Fleckchen. Und selbst Orte, die man schon hundertmal gesehen hat, erscheinen einem neu und aufregend, wenn man die Perspektive wechselt.

Mitmachen und Gewinnen

Zweimal die Woche erscheint ein Bilder-Rätsel in der gedruckten OP. Sie müssen bloß erkennen, wo OP-Redakteurin Nadine Weigel das 360-Grad-Foto aufgenommen hat. Gewinnen können Sie einen Gutschein im Wert von 25 Euro für den OP-Shop. Dort finden Sie interessante Bücher oder auch Tickets. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird in der nächsten Folge unserer Foto-Serie bekannt gegeben. Diese erscheint kommende Woche auf Seite 2 Ihrer OBERHESSISCHEN PRESSE. Die multimediale Auflösung des Fotos – also die 360-Grad-Rundumsicht – können Sie anschließend auf unserer Facebook-Seite sehen.
Viel Spaß und Erfolg beim Mitmachen!

Zum Beispiel mit einer 360-Grad-Kamera. Die ist in der Lage, Bilder aus allen Richtungen in einem Bereich von 360 Grad horizontal wie auch vertikal aufzunehmen. Im Internet, z. B. auf Facebook, entsteht dann der Eindruck, als stehe man mitten im Bild. Mit der Maus kann man das Foto drehen und hat eine Rundumsicht. Wird das Foto konvertiert, entstehen witzige, gekrümmte Bilder, die eins deutlich machen: Die Erde ist rund.

Für unser erstes Rätsel-Bild war OP-Fotografin Nadine Weigel im Seepark Niederweimar:

Rätsel-Bild Nr. 2

Hier die Auflösung in der Rundumsicht: Es ist das Biedenkopfer Schloss.

Rätsel-Bild Nr. 3

Hier die Auflösung: Das Bild wurde am Oberstadt-Aufzug in Marburg aufgenommen.

Rätsel-Bild Nr. 4

Hier die Auflösung: Das Bild wurde auf der Burgruine auf der Amöneburg aufgenommen.

Rätsel-Bild Nr. 5

Rätsel Nummer 5. Wo ist das Bild aufgenommen?

von unseren Redakteuren