Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Maria-Figur ist wieder da
Marburg Maria-Figur ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 06.12.2020
Die Josef-Figur des Citypastoral-Teams. Quelle: Privatfoto
Anzeige
Marburg

Kaum eine Woche waren sie unterwegs und schon war in der Nacht zum Freitag (4. Dezember) jemand mit Maria durchgebrannt. Josef zog also alleine weiter und hoffte vor dem Beratungsstützpunkt BiP darauf, dass seine Frau wiedergefunden wird. Am Samstag hatte er sie dann wieder.

Noch am Donnerstagabend standen beide lebensgroße Figuren der „Lichtblicke“-Aktion des „Citypastoral“-Team vor dem Cineplex – mit Draht und Kabelbindern befestigt. Doch am Freitagmorgen lag Josef auf dem Boden, und Maria war nicht mehr auffindbar, berichtete Marieke Kräling in der Samstagausgabe der OP. 

Anzeige

Mittlerweile ist Maria aber wieder aufgetaucht und das Paar kann gemeinsam weiterziehen.

Marburg Öffentlicher Personennahverkehr - Verkehrswende in der Diskussion
06.12.2020
Marburg Oberbürgermeisterwahl - SPD nominiert Thomas Spies
06.12.2020