Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Marburgs Uni fehlen 13 Millionen Euro
Marburg Marburgs Uni fehlen 13 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 16.07.2020
Blick ins leere Audimax an der Philipps-Universität Marburg. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Für das kommende Jahr rechnet die Marburger Philipps-Universität mit einem Finanzloch von mehr als 13 Millionen Euro. Das offenbarte sich im Verlauf der jüngsten Sitzung des Uni-Senats.

Während im laufenden Jahr Defizite noch über Rücklagen ausgeglichen werden können, werde das 2021 nicht mehr möglich sein, sagte Uni-Kanzler Dr. Friedhelm Nonne.

Anzeige

Nonne bezeichnete 2021 als Jahr, das „mit vielen Unsicherheiten“ daherkomme. Dabei zielte er auf den noch nicht beschlossenen Hochschulpakt ebenso ab wie auf die Höhe der Bundesmittel, die noch nicht feststehe.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).

17.07.2020
16.07.2020
Marburg DRK-Hundestaffel - Such-Profi auf vier Pfoten
16.07.2020