Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Uni-Kanzler geht zurück nach Jena
Marburg Uni-Kanzler geht zurück nach Jena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 16.05.2022
Dr. Thoralf Held räumt sein Amt als Uni-Kanzler in Marburg.
Dr. Thoralf Held räumt sein Amt als Uni-Kanzler in Marburg. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Nach nur einem Jahr seiner eigentlich achtjährigen Amtszeit verlässt der Marburger Uni-Kanzler Dr. Thoralf Held schon wieder die Philipps-Universität.

Er geht zurück nach Jena, von wo aus er als Kanzler einer Fachhochschule erst im Mai 2021 nach Marburg gekommen war. Seinen neuen Job als Kanzler der Friedrich-Schiller-Universität Jena tritt Held ab dem 1. September an.

Nach Informationen der OP waren private Gründe ausschlaggebend für den erneuten Wechsel Helds weit vor Ablauf seiner Amtszeit. Der erst seit Februar dieses Jahres im Amt befindliche Marburger Uni-Präsident Professor Thomas Nauss muss die Kanzlerstelle jetzt neu ausschreiben.

 

Ausführlicher Artikel

Für OP-Abonnenten kostenfrei.