Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Stadtbusse rollen langsam wieder an
Marburg Stadtbusse rollen langsam wieder an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 08.02.2021
Wenn alles nach Plan läuft, sollen ab Dienstag, 9. Februar, die Stadtbusse wieder fahren. Foto: Nadine Weigel
Wenn alles nach Plan läuft, sollen ab Dienstag, 9. Februar, die Stadtbusse wieder fahren. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Aufgrund der allgemein schlechten Wetterlage kann es aber auch weiterhin zu Ausfällen kommen. Die Stadtwerke Marburg bitten um Verständnis dafür, dass der Busverkehr je nach Wetterlage aus Sicherheitsgründen gegebenenfalls erneut eingeschränkt werden muss.

Vorübergehend werden am 8. Februar bis Betriebsschluss um 1.30 Uhr folgende Pendelverkehre eingerichtet: Die Linien 1 und 4 verkehren auf der Strecke Hauptbahnhof bis Südbahnhof im Takt von 10 bis 15 Minuten. Die Linien 7 und 27, Hautbahnhof bis Lahnberge, verkehren zum normalen Fahrplanangebot. Die Linie 5 bedient die Strecke Hauptbahnhof – Behringwerke – Kreutzacker. Die Linie 14 bedient die Strecke Hauptbahnhof – Behringwerke – Görzhäuser Hof – Michelbach.

Aufgrund starken Schneefalls und der darunterliegenden Vereisung wurde der reguläre Linienverkehr der Marburger Stadtbusse am heutigen, Montag, 8. Februar, vorübergehend eingestellt (OP-Online berichtete). Laut Pressemitteilung arbeiten die Stadtwerke mit Hochdruck daran, den Busverkehr wieder vollständig aufnehmen zu können. Der Zeitpunkt der Wiederaufnahme sei von der Wetterlage und den Straßenverhältnissen abhängig, heißt es. Über aktuelle Entwicklungen wollen die Stadtwerke so bald wie möglich berichten.