Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Philippe Rousselot erhält Auszeichnung
Marburg Philippe Rousselot erhält Auszeichnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 04.12.2019
Philippe Rousselot am Filmset von "Planet der Affen", der im Jahr 2001 ins Kino kam. Quelle: Twentieth Century Fox / Sam-Y. Emerson
Marburg

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Professor Malte Hagener, Medienwissenschaftler an der Philipps-Universität, haben am frühen Mittwochabend den Gewinner des Marburger Kamerapreises 2020 bekanntgegeben. 

Philippe Rousselot, der im Jahr 1969 als Kameraassistent von Néstor Almendros an dem Streifen "Meine Nacht mit Maud" unter anderem mit dem Schauspieler Jean-Louis Trintignant zusammenarbeitete, wird die Auszeichnung am 28. März 2020 in der alten Aula entgegennehmen.

Den mit 5.000 Euro dotierten Preis stiften die Stadt Marburg und die Philipps-Universität.

Bekannte Filme

Philippe Rousselot wirkte unter anderem an diesen Filmen als Kameramann mit:

  • 1994: Interview mit einem Vampir
  • 2001: Planet der Affen
  • 2009: Sherlock Holmes
  • 2011: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten
  • 2016: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  • 2018: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen