Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Marburg Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 14.01.2021
Polizei und Rettungswagen an einer Unfallstelle. Am Mittwochabend ist in Marburg ein Fußgänger angefahren worden.
Polizei und Rettungswagen an einer Unfallstelle. Am Mittwochabend ist in Marburg ein Fußgänger angefahren worden. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Um 21.13 Uhr ereignete sich laut Polizei vor dem Anwesen Cappeler Straße 19 ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger. Ein Rettungswagen transportierte den schwer verletzten 68 Jahre alten Mann ins Krankenhaus. Er erlitt unter anderem mehrere Frakturen.

Nach Zeugenaussagen fuhr ein 52 Jahre alter Autofahrer von der Weintrautstraße kommend über die Cappeler Straße. Er erfasste mit seinem Fahrzeug den Fußgänger, der aus Sicht des Autofahrers die Straße von links nach rechts überquerte.

Zur Rekonstruktion des Unfalls zog die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Marburg einen Sachverständigen hinzu.

  • Hinweise an die Polizei Marburg, Telefonnummer 0 64 21 / 40 60.
14.01.2021
Marburg Geschichtsstunde mit Steinmeier - Marburger Historiker beim Präsidenten
14.01.2021
14.01.2021