Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Einbrüche in zwei Apotheken
Marburg Einbrüche in zwei Apotheken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 08.09.2020
In eine Apotheke am Steinweg in Marburg wurde eingebrochen. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Mit Gewalt hat ein Einbrecher versucht am Montag (7. September) zwischen 2.30 Uhr und 6.10 Uhr in die Apotheke im Marburger Schlossbergcenter zu kommen. Wie die Polizei berichtet, gab er den versuch letztlich auf und flüchtete. Es entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro.

Eine Nacht später – zwischen Montagabend 18.20 und Dienstagmorgen 7.45 Uhr – gelang es einem Einbrecher gewaltsam in eine Apotheke im Steinweg einzudringen. Er stahl Körperpflegemittel und weitere kosmetische Erzeugnisse, teilt die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 2.500 Euro.

Anzeige

Die Ermittler suchen nun Zeugen, denen in beiden Nächten verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Ein Zusammenhang der beiden Fälle werde geprüft.

  • Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Marburg, Telefon 0 64 21  / 40 60.
Marburg Aktionswoche Handwerk - Digitale Plattform ist online
08.09.2020