Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Schüsse in der Ernst-Lemmer-Straße
Marburg Schüsse in der Ernst-Lemmer-Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 19.03.2020
Symbolbild: Die Polizei musste einen Mann in Gewahrsam nehmen, der in Wehrda Schüsse aus einer Schreckschusswaffe abgefeuert hatte. Foto: Thorsten Richter Quelle: Foto: Thorsten Richter
Anzeige
Wehrda

Aufgrund einer guten Personenbeschreibung durch Zeugen fand die Polizei den Mann, der zur Freiherr-vom-Stein-Straße weggegangen war, in einem Linienbus, Beamte nahmen ihn vorübergehend fest und stellten die Waffe sicher. Der Mann war - laut Polizei - aggressiv und stand unter Alkoholeinfluss. Er soll die Beamten mehrfach beleidigte haben. Sein Gesamtverhalten brachte ihm neben Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und Beleidigung ein paar Stunden Gewahrsamszelle zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Taten ein. Die Waffe blieb beschlagnahmt.

Anzeige