Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Lichter Küppel wieder im Gespräch
Marburg Lichter Küppel wieder im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 04.06.2020
Vor sieben Jahren wurden am „Lichter Küppel“ mit dieser Anlage Windstärken gemessen. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Unter anderem am Tierschutz scheiterte im Jahr 2015 der Bau eines Windparks zwischen Moischt und Schröck. Auch die „Verschandelung“ des Landschaftsbildes sowie möglicherweise sinkende Immobilienpreisen wurden als Argumente aufgeführt.

Weil auch in Michelbach inzwischen keine Windräder gebaut wurden, sind die im Jahr 2003 aufgestellten Anlagen in Wehrda nach wie vor die einzigen auf Marburger Stadtgebiet. Die Grünen fordern nun, den Lichten Küppel erneut als Standort ins Auge zu fassen. 

Anzeige

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).

04.06.2020
Anzeige