Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg "The Voice": Larissa hofft auf Wild Card
Marburg "The Voice": Larissa hofft auf Wild Card
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 12.11.2019
Marburg

Sie nahm es gelassen: Die Marburger Studentin und OP-Mitarbeiterin Larissa ­Pitzen zog im Gespräch mit der OP auch nach ihrem Aus im Halbfinale der Gesangs-Show „The Voice of Germany“ (die OP berichtete) eine positive Bilanz ihrer Zeit in Berlin.

Dabei fand sie viel Lob für ihre Schweizer Konkurrentin Freschta, die im Kampf um den Platz im Finale von den Fernsehzuschauern favorisiert wurde. Auch auf ihren Coach Sido ließ Larissa Pitzen nichts kommen. Er habe einen rauen Kern und eine weiche Schale.

Übrigens hat Larissa noch eine kleine Chance auf eine Teilnahme an der „Voice“-Tour nach dem großen Finale. Und zwar können alle Fans der Show am Sonntag für sie abstimmen und ihr so zu einer „Wild Card“ verhelfen.

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).