Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Ladendieb entkommt
Marburg Ladendieb entkommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 21.04.2021
Am gestrigen Dienstag (20. April) entwendete ein Mann aus der Kasse des Lidl-Markts in der Tom-Mutters-Straße in Wehrda mehrere Hundert Euro (Themenfoto).
Am gestrigen Dienstag (20. April) entwendete ein Mann aus der Kasse des Lidl-Markts in der Tom-Mutters-Straße in Wehrda mehrere Hundert Euro (Themenfoto). Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Wehrda

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat am gestrigen Dienstag (20. April) gegen 21 Uhr. Der Dieb stand nach Angaben der Beamten an der Kasse an, um eine Getränkedose zu bezahlen. Weiter heißt es seitens der Polizei, dass der Mann dann in die Kasse griff und entkommen konnte. "Die Kassiererin hatte noch versucht, den Arm des Mannes festzuhalten, konnte sein Losreißen aber nicht verhindern", teilte Polizei-Sprecher Martin Ahrlich mit. Dabei blieb die Angestellte unverletzt.

Polizei sucht Dieb

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Hinweise, die zur Identifizierung des Diebes beitragen können? Von dem Täter liegt folgende Beschreibung vor: Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, ist etwa zwei Meter groß, hat eine dunkle Hautfarbe sowie eine sportliche Statur. Er spricht akzentfrei Deutsch und trug zur Tatzeit eine rote Jacke mit weißen Akzenten sowie einem Streifen auf dem Ärmel. Außerdem trug der Täter eine beigefarbige Häkelmütze mit Schirm und Logo.

  • Hinweise nimmt die Polizei Marburg entgegen, Telefon 06421/4060.