Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Kripo vereitelt Drogenhandel
Marburg Kripo vereitelt Drogenhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 21.10.2020
In einem Schuppen hat die Polizei 27 Marihuana-Pflanzen sichergestellt.  Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Marburg

Der polizeibekannte 31 Jahre alte Mann hatte die Pflanzen in einem Schuppen angebaut und abgeerntet. Die Fahnder des Rauschgiftkommissariats der Kripo Marburg griffen am Montag, 19. Oktober zu, stellten das Marihuana sowie noch 40 Gramm Amphetamine sicher und nahmen den 31-Jährigen vorübergehend fest. Er räumte in seiner Vernehmung den beabsichtigten Handel mit den Betäubungsmitteln ein. Ausreichende Haftgründe lagen gegen den Mann nicht vor.

Marburg Corona-Fallzahlen - 99 neue Corona-Infektionen
21.10.2020
19.10.2020