Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Fraktionen sondieren noch
Marburg Fraktionen sondieren noch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 26.04.2021
Wer stimmt künftig mit wem im Kreistag. Die Koalitionsbildung ist in vollem Gange.
Wer stimmt künftig mit wem im Kreistag. Die Koalitionsbildung ist in vollem Gange. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Marburg

Bei den Sondierungsgesprächen steckten die Teilnehmer die Positionen der Parteien ab und auch, „ob die bisherigen Beschlüsse in einer eventuellen anderen Konstellation Bestand haben können“, erklärt der bereits wiedergewählte Werner Hesse. 

Die Sozialdemokraten führten vielfältige, gute Gespräche mit dem bisherigen Koalitionspartner CDU, den Grünen, der Linken und der Klimaliste. 

Dies, weil es neben einer Zweierkoalition auch 3er- oder 4er-Bündnisse geben könnte, wie eine Ampel, Rot-Rot-Grün, Grüne-Klimaliste-SPD. Nur mit der AfD und den Freien Wählern sprachen die Sozialdemokraten laut Hesse nicht.

Die CDU sprach ebenfalls mit fast allen Fraktionen außer der Klimaliste, der Linken und der AfD, erklärt Werner Waßmuth. 

Die Christdemokraten tendieren laut ihrem Fraktionschef eher zu einer Fortsetzung der bisherigen Koalition mit der SPD, sehen aber auch, dass es inhaltliche Probleme geben könnte. Bei der Wahl am 14. März kam die SPD auf 30,55 Prozent der Stimmen, was 25 Sitze entspricht, die CDU auf 26,27 Prozent/21 Sitze, Grüne 16,02 Prozent/13 Sitze, AfD 6,82 Prozent/5 Sitze, Die Linke 6,56 Prozent/5 Sitze, FDP 4,5 Prozent/4 Sitze, Freie Wähler 4,44 Prozent/3 Sitze. 

Der Klimaliste stehen drei Sitze zu, Liberale und Piraten sowie Bürgerliste Weiterdenken jeweils ein Sitz. Die konstituierende Sitzung des Kreistages findet am Freitag, 21. Mai, ab 11 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf statt.

von Gianfrancon Fain