Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Kollision bei Überholmanöver
Marburg Kollision bei Überholmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 05.08.2022
Hinweise bitte an die Polizei in Marburg, Telefonnummer: 06421 4060. (Symbolbild)
Hinweise bitte an die Polizei in Marburg, Telefonnummer: 06421 4060. (Symbolbild) Quelle: Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Marburg

Der Unfall war am Mittwoch (3. August) um 07.45 Uhr. Beide Autos (beides schwarze Mercedes) fuhren über die Hölderlinstraße zur Großseelheimer Straße, teilt die Polizei mit.  Das Überholmanöver war auf Höhe der Hölderlinstraße 8.

Beim Vorbeifahren touchierte das überholende Auto die Fahrerseite des überholten und richtete dabei einen Schaden von wahrscheinlich mehreren Tausend Euro an. Leider konnte der 62 Jahre alte Fahrer laut Polizei keine weiteren Angaben zum geflüchteten Auto und dessen augenscheinlich männlichen Fahrer machen. Der Verursacher fuhr über die Großseelheimer Straße weiter Richtung Sonnenblickallee. 

Die Unfallfluchtermittler suchen Zeugen eines Verkehrsunfalls.  Außerdem bitten die Ermittler um Hinweise zu dem geflüchteten mutmaßlich frisch unfallbeschädigten schwarzen Mercedes mit Frankenberger Kennzeichen (FKB-). 

Hinweise bitte an die Polizei in Marburg, Telefonnummer: 06421 4060.

15:36 Uhr
Marburg Ehrung für liberale Pionierin - Platz heißt jetzt nach Hamm-Brücher
11:59 Uhr