Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Was passiert mit Windkraftplänen
Marburg Was passiert mit Windkraftplänen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:59 17.12.2019
Die Wehrda-Windräder sind – trotz mehrerer vorhandener Vorrangflächen – weiter die einzigen in Marburg. Und trotz geltendem Klimanotstand gibt es in der Stadt keine Bestrebungen, neue zu bauen. Quelle: Thorsten Richter/Archiv
Marburg

Grünen-Kreispolitiker Michael Meinel verlangt sowohl vom Marburger Magistrat als auch von der Landkreis- wie anderen Gemeinde-Spitzen, die schon vor vielen Jahren gesteckten Klimaschutz-Ziele „endlich aktiv umzusetzen“.

Dabei solle man den Bürgern gegenüber ehrlich zu sein. Denn: „Ohne Zumutungen für die Bürger wird effektiver Klimaschutz nicht funktionieren.“

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie hier (für OP-Abonnenten nach Anmeldung kostenfrei).