Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Entführungsversuch in Caldern: Eltern in Sorge
Marburg Entführungsversuch in Caldern: Eltern in Sorge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 04.04.2019
Symbolfoto: Im Lahntal kursieren Gerüchte über eine angebliche weitere versuchte Kindesentführung. Quelle: Thorsten Richter
Marburg

Die Gerüchte kursierten unter anderem in diversen Chatgruppen. In den Chats tauschen sich besorgte Eltern im Lahntal nach einem Vorfall am Samstagabend aus. Dabei soll ein bislang unbekannter Autofahrer in Caldern einen Elfjährigen angesprochen und zum Einsteigen aufgefordert haben (die OP berichtete).

Am Mittwoch kamen in den Chatgruppen Gerüchte über einen weiteren Fall auf. Angeblich soll es sogar eine versuchte Entführung gegeben haben. Die Polizei bestätigte dies auf Anfrage der OP am Mittwochabend nicht.

Es seien jedoch zwei Hinweise aus der Bevölkerung bei der Kripo eingegangen. Einer von ihnen stammt demnach von einem Feuerwehrmann. Er habe Informationen weitergegeben, die in einem Gruppenchat der Wehr kursierten. Zu dem zweiten Hinweis lagen am Abend keine näheren Informationen vor.

Neue Erkenntnisse zu dem Vorfall am Samstagabend gebe es noch nicht, berichtet die Polizei.

Am Donnerstagmorgen berichtete die Polizei von neuen Entwicklungen.