Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Brand in Mehrfamilienhaus: keine Verletzten
Marburg Brand in Mehrfamilienhaus: keine Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 26.02.2020
Symbolfoto. Quelle: Thorsten Richter/Archiv
Anzeige
Marburg

Das Feuer beschränkte sich auf die Wohnung und richtete einen Sachschaden von etwa 15.000 Euro an. Die Bewohnerin war zur Brandzeit nicht zu Hause. Alle übrigen Bewohner des Hauses blieben unverletzt.

Anzeige

Die Brandermittlungsexperten der Kripo Marburg untersuchten den Brandort am Dienstag, 25. Februar. Die Brandursache ließ sich nicht abschließend klären. Lediglich eine vorsätzliche Brandstiftung konnten die Ermittler ausschließen.

Anzeige