Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Notrufnummern aus O2-Netz gestört
Marburg Notrufnummern aus O2-Netz gestört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 14.09.2021
Die Notrufnummern 110 für die Polizei und 112 für Rettungsdienst sowie Feuerwehr sind aktuell im Landkreis Marburg Biedenkopf aus dem Telefonica-O2-Netz gestört (Themenfoto).
Die Notrufnummern 110 für die Polizei und 112 für Rettungsdienst sowie Feuerwehr sind aktuell im Landkreis Marburg Biedenkopf aus dem Telefonica-O2-Netz gestört (Themenfoto). Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Marburg

Aus diesem Grund nimmt die Polizei Notrufe aus diesem Netz unter der Nummer 0641/70060 entgegen. Für Feuerwehr und Rettungsdienst sollte die Nummer 06421/19222 genutzt werden. Bereits am Montag (13. September) informierte die Pressestelle des Landkreises über einen Kabelbruch, der die Erreichbarkeit der Kreisverwaltung einschränkt. Zudem teilte die Pressestelle des Landkreises mit, dass der Ausfall nach bisherigem Kenntnistand nichts mit dem Kabelbruch zu tun habe. Es handelt sich laut Pressestelle um ein Parallel-Ereignis. 

Marburg Kreishandwerkerschaft - 87 Prüflinge sind jetzt frei
14.09.2021
13.09.2021