Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Keine Neuinfektionen
Marburg Keine Neuinfektionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 31.05.2021
Anzeige
Marburg

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat innerhalb eines Tages keine neuen Corona-Fälle registriert. Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt aktuell bei 10.760. Derzeit werden acht Betroffene stationär im Krankenhaus behandelt (+1). Davon benötigen weiter drei Personen eine intensivmedizinische Behandlung. Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 55. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt weiterhin bei 279.

Aktuell gibt es 406 aktive Fälle Corona-Fälle(-5). Die Zahl der Genesenen ist um fünf auf 10.075 Fälle gestiegen.

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf wurden insgesamt bereits 104.042 Impfungen gegen Covid-19 durch das Impfzentrum durchgeführt: Davon entfallen 75.264 auf die Erstimpfung und 28.778 auf die Erst- und Zweitimpfung. Bezogen auf die Impfungen durch das Impfzentrum entspricht dies bei den Erstimpfungen einer Impfquote von 30,60 Prozent und bei den vollständig geimpften Personen einer Impfquote von 11,70 Prozent.

Die am Sonntag gemeldete Zahl der Impfungen war missverständlich. Die Zahl hat sich ebenfalls auf die Gesamtzahl der Impfvorgänge und nicht auf die Zahl der geimpften Personen bezogen. Somit wurden bis einschließlich Samstag, 29. Mai 2021, insgesamt 102.922 Impfungen durch das Impfzentrum durchgeführt. Davon entfielen 74.672 auf die Erstimpfungen und 28.250 auf Erst-und Zweitimpfungen. Das teilte die Pressestelle des Landkreises mit. 


Marburg Friedenswanderung durch Deutschland - Etappenziel Steinkaute
31.05.2021