Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Ja und Danke zu Pohl-Spende
Marburg Ja und Danke zu Pohl-Spende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 24.02.2012
Das Marburger Stadtparlament beschloss am Freitagabend, die umstrittene Pohl-Spende anzunehmen.
Das Marburger Stadtparlament beschloss am Freitagabend, die umstrittene Pohl-Spende anzunehmen. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige

Marburg. Gegen die Annahme der Spende in Höhe von vier Millionen Euro stimmte die Marburger Linke sowie der MBL-Stadtverordnete Reinhold Becker. Sein Kollege Dr. Hermann Uchtmann enthielt sich. Alle anderen Fraktionen äußerten nicht nur ein deutliches Ja, sondern auch viele Dankesworte an den Spender und Marburger Ehrenbürger Dr. Reinfried Pohl.

von Anna Ntemiris

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.