Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Inzidenz im Landkreis steigt auf 1.198,8
Marburg Inzidenz im Landkreis steigt auf 1.198,8
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 30.01.2022
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Anzeige
Marburg

Die Zahlen klettern weiter und weiter: Mit den 738 am Wochenende registrierten Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind nun im Landkreis Marburg-Biedenkopf nach Angaben der Pressestelle von Sonntagnachmittag (30. Januar) aktuell 6.601 Menschen mit dem Virus infiziert. Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für Marburg-Biedenkopf liegt bei 1.198,8. Am Samstag stand sie bei 1.050,0.

Von den derzeit infizierten Menschen werden 19 Personen stationär im Krankenhaus behandelt - am Samstag waren es 17. Davon benötigen vier Personen eine intensivmedizinische Betreuung - eine weniger als am Samstag. Die durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz für Hessen lag am Samstag (29. Januar) bei 4,8 pro 100.000 Einwohnern. Am Sonntag (30. Januar) wurde vom Land kein Bulletin mit aktueller Hospitalisierungsinzidenz veröffentlicht. Grund ist nach Angaben des Landes Probleme bei der Bereitstellung der Daten durch das RKI.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt weiterhin bei 311.


Die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen liegt aktuell bei 22.916. Die Zahl der genesenen Fälle liegt bei 16.004 (Samstag: 16.003).

Hessenweit mehr als 10.000 Neuinfektionen

Binnen 24 Stunden sind in Hessen 10.419 neue Corona-Infektionen registriert worden. Nach den Daten des Robert Koch-Institutes vom Sonntag (30. Januar) stieg die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb einer Woche auf 1395,8. Am Vortag hatte dieser Wert bei 1351,1 gelegen. Weitere Corona-Zahlen aus Hessen gibt es hier.

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat am Sonntag erneut einen Höchstwert erreicht: Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen am Sonntagmorgen mit 1.156,8 an. Am Vortag hatte der Wert bei 1.127,7 gelegen. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 806,8 (Vormonat: 207,4). Die Belegung der Intensivstationen mit Covid-19-Patienten änderte sich am Wochenende nur wenig.

Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 118.970 Corona-Neuinfektionen. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 5.06 Uhr wiedergeben. Vor einer Woche waren es 85.440 Ansteckungen.

von Katharina Kaufmann-Hirsch und unserer Agentur

Marburg Kriminalität bei der Post - Trauerbriefe verschwinden auf dem Postweg
30.01.2022
Marburg Hessisches Landestheater - Klassiker von Max Frisch hat Premiere
29.01.2022
29.01.2022