Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Inzidenz geht weiter zurück
Marburg Inzidenz geht weiter zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 01.12.2020
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Anzeige
Marburg

Der Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage registriert wurden. Aktuell liegt dieser Wert bei 130,3 und ist damit weiter am Zurückgehen. Das bedeutet allerdings nicht, dass es keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis gibt, sondern lediglich, dass diese weniger geworden sind. 32 neue Fälle meldete das Gesundheitsamt des Landkreises laut Pressestelle am Dienstag (1. Dezember). Damit sei die Zahl der Fälle auf nun 3.593 angestiegen. 

566 mit dem Virus infizierte Personen betreuen Gesundheitsamt und niedergelassene Ärzte aktuell - 14 weniger als am Montag. 38 Erkrankte (Montag: 43) werden stationär in einem Krankenhaus versorgt, elf Menschen (Montag: 13) davon auf einer Intensivstation. 

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion hat sich um einen auf 43 erhöht.


  • Die Zahlen für Neustadt teilen sich auf in: Neustadt 19 (-4 im Vergleich zum Montag) und Neustadt HEAE 60 (-8).