Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Inzidenz geht auf 168,3 zurück
Marburg Inzidenz geht auf 168,3 zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 16.11.2020
Quelle: Jens Büttner/dpa
Anzeige
Marburg

Derzeit werden vom Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf und niedergelassenen Ärzten 757 aktive Corona-Fälle betreut. Am Sonntag waren es noch 804 aktive Fälle gewesen. 42 der Infizierten befinden sich stationär im Krankenhaus, 14 davon auf Intensivstationen. 

Die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Landkreis ist im Vergleich zum Sonntag um neun Neuinfektionen auf 2.822 Fälle gestiegen.

Anzeige

Die Zahl der Genesenen ist um 56 auf 2.041 Fälle gestiegen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion beträgt weiterhin 24.

Der Inzidenzwert für den Landkreis - also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage - liegt aktuell bei 168,3 (Sonntag: 170,8).

Der enorme Anstieg der registrierten Corona-Fälle in der Stadt Neustadt hängt mit den Ergebnissen der Reihentestung nach Corona-Fällen in der dortigen Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) zusammen, informiert die Pressestelle des Landkreises. Vergangenen Donnerstag hatte der Landkreis mitgeteilt, dass 18 der 600 Bewohnerinnen und Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Hessen (HEAE) in Neustadt positiv auf den COVID-19-Erreger getestet worden waren.  In Abstimmung zwischen dem Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf und dem Regierungspräsidiums Gießen war eine erneute Reihentestung erfolgt.

Aktive Fälle aufgeschlüsselt nach Kommunen (16. November 2020)

 (Vortag)

Amöneburg

 14 (+1)

Angelburg

  7 (-1)

Bad Endbach

  7 (-1)

Biedenkopf

 29 (-3)

Breidenbach 

  8 (0)

Cölbe 

 12 (-1)

Dautphetal 

16 (-2)

Ebsdorfergrund

12 (-2)

Fronhausen

4 (0)

Gladenbach

13 (0)

Kirchhain

53 (-5)

Lahntal

16 (0)

Lohra 

11 (0)

Marburg

146 (-11)

Münchhausen

7 (0)

Neustadt

162 (+21)

Rauschenberg

18 (-1)

Stadtallendorf

143 (-16)

Steffenberg 

8 (-1)

Weimar

9 (-2)

Wetter

16 (-6)

Wohratal

9 (0)

Zuordnung noch nicht abgeschlossen

37 (-20)

Aktive Fälle im Landkreis insgesamt

757 (-48)

16.11.2020
16.11.2020
16.11.2020