Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Zwei weitere Todesfälle
Marburg Zwei weitere Todesfälle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 28.11.2021
Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte halten Sie Abstand!" hängt an einem Verkaufsstand auf einem Weihnachtsmarkt. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Ein Schild mit der Aufschrift "Bitte halten Sie Abstand!" hängt an einem Verkaufsstand auf einem Weihnachtsmarkt. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Anzeige
Marburg

Wie die Kreispressestelle am Sonntagmittag (28. November) weiter mitteilt, liegt die Gesamtzahl der seit März 2020 bestätigten Corona-Infektionen aktuell bei 14.202. Die durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz für Hessen liegt aktuell bei 4,2 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner (Samstag: 4,6).

Derzeit werden 25 Personen stationär im Krankenhaus behandelt (Samstag: 25). Davon benötigen acht Personen eine intensivmedizinische Betreuung (Samstag: neun). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion hat sich auf 299 erhöht (+2). Das Gesundheitsamt und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte betreuen aktuell 655 aktive Fälle (Samstag: 683). Die Zahl der genesenen Fälle liegt bei 13.248 (Samstag: 13.186). Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz für den Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt derzeit bei 159,8 (Samstag: 146,8).


28.11.2021
Marburg Zentrum für Vermögensberatung - Vision als Bekenntnis zu Marburg
28.11.2021