Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Geldautomat im Bahnhof Marburg aufgebrochen
Marburg Geldautomat im Bahnhof Marburg aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 20.12.2021
Symbolfoto: Die Bundespolizei sucht nach den Tätern, die in Marburg einen Geldautomaten aufgebrochen haben.
Bislang Unbekannte sind in der Nacht zum Montag (20. Dezember) in den Bahnhof Marburg eingedrungen und haben dort einen Geldautomaten aufgebrochen und die darin befindlichen Geldkassetten gestohlen.  Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Marburg

Die ermittelnde Bundespolizei grenzt die Tatzeit auf den Zeitraum zwischen 0.30 Uhr und 3.30 Uhr ein. Ein Sicherheitsmitarbeiter entdeckte beim Öffnen des Bahnhofes den aufgebrochenen Automaten. Die Unbekannten sind offensichtlich gewaltsam durch eine Seitentür in den Bahnhof eingedrungen. Über die Höhe der Beute liegen noch keine Erkenntnisse vor. Eine Streifenbesatzung der Polizei Marburg hatte den Tatort abgesichert und anschließend an die Kollegen der Bundespolizei übergeben. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561/81616-0 oder unter www.bundespolizei.de zu melden.