Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Gegendemo stoppt Maßnahmen-Kritiker
Marburg Gegendemo stoppt Maßnahmen-Kritiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 20.04.2021
Die Demo gegen die Corona-Maßnahmen wird von Linken aufgehalten.
Die Demo gegen die Corona-Maßnahmen wird von Linken aufgehalten. Quelle: Foto: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Laut Polizei zogen rund 75 Menschen durch Marburg, um gegen „Ausgangssperre, Kontaktverbot, Impfzwang und Testzwang“ zu demonstrieren, wie es im Aufruf hieß. Lauthals skandierten sie gegen eine vermeintliche „Corona-Diktatur“. Einige der Demonstrierenden hatten ihre Kinder mitgebracht. Immer wieder mussten Polizei und Ordnungsamt die Demo-Teilnehmer ermahnen, Abstand zu halten und Masken zu tragen.

Der Demonstrationszug wurde mehrmals von Gegendemonstranten aus dem linken Spektrum gestoppt. Rund 35 Menschen setzten sich auf die Straße vor den Demo-Zug und störten lautstark die Redebeiträge von Dr. Frank Michler, dem Anmelder der Demo. Bis auf ein paar kleinere Rangeleien blieb es friedlich, sodass sich die Versammlung gegen 19.30 vor dem Schulamt auflöste.

Von Nadine Weigel

Marburg Corona-Fallzahlen - Nur eine Neuinfektion
19.04.2021
19.04.2021
Marburg Bad-Öffnung frühestens Mitte Mai - Vorbereitungen für Sommersaison laufen im Aquamar
19.04.2021