Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Marburg Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Marburg Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 12.07.2020
Feuerwehrfahrzeuge stehen Samstagnachmittag in der Straße Renthof. Die Einsatzkräfte löschten einen Dachstuhlbrand in einem Fachwerkhaus. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Gegen 15.30 Uhr ging die Alarmierung in der Leitstelle ein: Brand in einem Haus in der Straße Renthof.

Wenig später waren die Einsatzkräfte der Marburger Feuerwehr vor Ort, um den Dachstuhlbrand in dem Fachwerkhaus zu bekämpfen.

Anzeige

Aufgrund der idyllischen Lage des Hauses in einem nur zu Fuß erreichbaren Seitenweg konnte die Feuerwehr keine Drehleiter einsetzen.

"Wir sind deshalb zweitweise mit zwei Atemschutz-Trupps gleichtzeitig rein", so Einsatzleiter Marco Schneider. Den Atemschutzgeräteträgern gelang es, den Dachstuhlbrand zu löschen, bevor er sich weiter ausbreiten konnte.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Brandursache ist bislang ungeklärt.

Im Einsatz waren rund 25 Feuerwehrleute.

Die Straße Renthof war während der Dauer des Einsatzes gesperrt.

von Nadine Weigel